Gespenst basteln

Sie planen eine Zauberer-Schatzsuche und wollen dafür noch ein passendes Gespenst basteln? Es ist Halloween, Sie feiern Kindergeburtstag oder haben einen anderen gruseligen Anlass, bei dem dringend Gespenster benötigt werden? Egal, warum Sie ein Gespenst brauchen, mit dieser kleinen kostenlosen Anleitung ist diese Anforderung in 10 Minuten gelöst. Die Vorlage zum Gespenst basteln können Sie auch sehr gut für die Zauberer-Schatzsuche „Zauberschüler im Einsatz“ nutzen.

Material

  • Weißer Stoff (zum Beispiel alte Bettlaken)
  • Stoff- oder Faserstifte
  • Luftballon
  • Bindfaden oder ähnliches
  • Holzstab

Anleitung zum Gespenst basteln

  • Drucken Sie die Seite mit Ihrem Lieblingsgespenst aus unserer Druckvorlage aus.
  • Legen Sie den Ausdruck auf einen Tisch, den Stoff darauf und pauschen Sie das Gespenst mit den Stoff- oder Faserstiften ab.
  • Legen Sie den Stoff über einen aufgeblasenen Luftballon.
  • Binden Sie das Gespenst zu und stecken Sie bei Bedarf in die Öffnung einen Stock. Fertig.

Der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt!
Folgen Sie uns:
Pinterest | Facebook | Linkedin | Instagram | Newsletter

Download: Kostenlose Vorlage zum Gespenst basteln

Hier finden Sie unsere kostenlose Druckvorlage zum Gespenster basteln. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Vorbereiten und dann einen zauberhaften oder gruseligen Kindergeburtstag.

Gespenst basteln und weitere Ideen zum Thema Zauberer-Kindergeburtstag

Schreiben Sie uns