Eine Schatzsuche entspannt vorbereiten

Sie planen einen Kindergeburtstag und überlegen, ob Sie sogar eine Schatzsuche entspannt vorbereiten können? Hier haben wir einige Tipps:

Eine Schatzsuche entspannt vorbereiten Tipp 1: Tour planen

Überlegen Sie sich eine schöne Tour, die Sie gemeinsam mit den Kindern ablaufen werden, bzw. die die Kinder alleine bewältigen, wenn sie schon größer sind. Einige Tipps zum Thema “Tour planen” finden Sie hier.

Eine Schatzsuche entspannt vorbereiten Tipp 2: Stationen finden

Laufen Sie die Tour einmal in Ruhe (alleine) ab. Schreiben Sie sich mögliche Stationen auf. Überlegen Sie sich zu jeder Station einen Hinweistext (Passende Textvorschläge finden Sie auch jeweils in unseren Schatzsuchen). Achten Sie auf Eindeutigkeit: Ist eine Station zum Beispiel ein Brunnen, überlegen Sie, ob es weitere Brunnen in der Nähe gibt. Wenn ja, stellen Sie sicher, dass sich den Kindern aus dem Hinweis erschließt, um welchen Brunnen es Ihnen geht. Sollte das nicht möglich sein, wählen Sie lieber einen anderen, eindeutig bestimmbaren Ort. Das ist besonders dann wichtig, wenn die Kinder alleine unterwegs sind (Raten Sie mal, warum wir das Beispiel mit dem Brunnen beschreiben).

Eine Schatzsuche entspannt vorbereiten Tipp 3: Reihenfolge festlegen

Legen Sie die Anzahl und die Reihenfolge der Stationen fest. Erstellen Sie damit eine Liste. Ergänzen Sie auf der Liste alles, was für diese Station notwendig ist. Das sind zum Beispiel: 

  1. Ort? (Erinnerungshilfe)
  2. Was soll an der Station passieren (z. B. ein Rätsel oder ein Spiel)? 
  3. Was wird vor Ort benötigt? (Alles, was da sein muss. Gehen Sie im Kopf genau die Situation durch und überlegen Sie, was die Kinder alles brauchen. Schreiben Sie auch banale Sachen, wie beispielsweise „Stift“ oder „Schreibunterlage“, auf.)
  4. Was wird vor Ort versteckt? (Verstecken Sie alles oder gibt es Sachen, die die Begleitperson dabei hat?)

Der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt!
Folgen Sie uns:
Pinterest | Facebook | Linkedin | Instagram | Newsletter

So könnte Ihre Liste aussehen:

Eine Schatzsuche entspannt vorbereiten: Checkliste
So kann eine ausgefüllte Liste für die Schatzsuchen-Vorbereitung aussehen. Schreiben Sie selbst die banalsten Dinge darauf. Alles, was auf einer Liste steht, kann abgestrichen werden und ist im entscheidenden Moment einfach da.

Wenn diese Liste steht, ist Ihre Schatzsuche fertig durchdacht. Unterstützt Sie jemand beim Verstecken, geben Sie dieser Person einfach eine Kopie der Liste mit, fertig. Jeder weiß, was zu tun ist. 

Mit dieser Liste sind Sie schon perfekt auf die Planung einer Schatzsuche vorbereitet, jetzt fehlt Ihnen aber noch die richtige Idee für eine tolle Schatzsuchen-Geschichte oder geeignete Rätsel und Verstecke? Stöbern Sie doch ein bisschen in unserem Schatzsuchen-Shop. Hier gibt es viele fertig vorbereitete Schatzsuchen für Kindergeburtstage zum Runterladen, Ausdrucken und Losspielen, z. B. unsere Superhelden-Schatzsuche „Superhelden-City in Gefahr“ oder unsere Schneekönigin-Schatzsuche „Die magische Schneeflockensuche„. Damit wird die Vorbereitung der Schatzsuche zu Ihrem Kindergeburtstag ein Kinderspiel.

Der nächste Kindergeburtstag kommt bestimmt!
Folgen Sie uns:
Pinterest | Facebook | Linkedin | Instagram | Newsletter

Kostenlose Druckvorlage: Checkliste Schatzsuchen-Vorbereitung

Sie finden die Idee mit der Liste hilfreich? Laden Sie sich hier eine passende Vorlage runter. Wenn diese ausgefüllt ist, ist Ihre Schatzsuche quasi fertig.

Zum Download

Eine Schatzsuche entspannt vorbereiten und weitere Tipps

Schreiben Sie uns